Take Action Publications Press Room About Public Citizen Public Citizen Divisions Home
Promoting a sustainable energy future

JOIN US! |Take Action | Publications | About Energy Program | Contact Us
Search

For Keyword(s)
advanced search

Email Signup

Sign up for our free activist updates.

Ja zur Ernährungssicherheit für alle - Nein zu bestrahlten Nahrungsmitteln


Erklärung der europäischen Zivilgesellschaft gegen die Lebensmittelbestrahlung!

Die Bestrahlungsindustrie für Nahrungsmittel ist daran, sich weltweit auszubreiten, und wird dabei von der Atomindustrie unterstützt. Die Bestrahlung von Nahrungsmitteln birgt Gefahren: für die Gesundheit der Bevölkerung, für die Umwelt und nicht zuletzt auch für die lokale Volkswirtschaft, denn oft profitieren Grosskonzerne von dieser Technologie, welche dazu dient, die Lebensdauer von Nahrungsmitteln zu verlängern und sie somit für den Export über lange Distanzen tauglich zu machen.

Public Citizen setzt sich für Ernährungssicherheit auf kleiner Skala ein und unterstützt Familienbetriebe im Gegensatz zu multinationalen Konzernen, welche oft kurzfristiges Profitdenken vor die Interessen und die Sicherheit der Konsumenten stellen. Im Kampf gegen die Bestrahlung von Nahrungsmitteln und für die Gewährleistung gesunder Nahrung für alle arbeitet Public Citizen weltweit mit verschiedenen Akteuren der Zivilgesellschaft zusammen, u.a. mit Landwirtschafts-verbänden, mit Konsumenten- und Umweltorganisationen. Public Citizen widersetzt sich den kontinuierlichen und besorgniserregenden Bestrebungen von Seiten der Welthandelsorganisation (WTO) und der Kommission des CODEX ALIMENTARIUS, die Bestrahlung von Nahrungsmitteln zuzulassen und somit die internationalen Standards für Nahrungsmittelsicherheit zu verringern.

Die Bestrahlung von Nahrungsmitteln birgt Gefahren und dient nicht, wie von Seiten ihrer Befürworter behauptet, der Ernährungssicherheit, sondern den Interessen der Massenproduktions-betriebe und der Exportindustrie.

Was auf die Dauer unsere Umwelt, aber auch unsere eigene Gesundheit gefährdet, ist wohl kaum nachhaltig und sicher. Von Ernährungssicherheit kann in diesem Sinne keine Rede sein. Echte Ernährungssicherheit bieten frische, lokal und umweltfreundlich produzierte Nahrungsmittel. Sie stellen nicht nur eine gesündere, sondern auch eine notwendige Alternative zu bestrahlter Nahrung dar.

    » cmep | foodsafety | eu | radfood | de


Because Public Citizen does not accept funds from corporations, professional associations or government agencies, we can remain independent and follow the truth wherever it may lead. But that means we depend on the generosity of concerned citizens like you for the resources to fight on behalf of the public interest. If you would like to help us in our fight, click here.


Publications
Join | Contact PC | Contribute | Site Map | Careers/Internships| Privacy Statement